The Sacred Blacksmith

the-sacred-blacksmith-3

The Sacred Blacksmith

In einem Land, dem nach einem schrecklichen Krieg der “Teufelsvertrag” aufgezwungen wurde, trifft Cecily Campbell, Tochter eines ehemaligen Adeligen die sich der Ritterschaft angeschlossen hat, auf einen Mann, der ein paar Banditen mit einem Streich seines mysteriösen Schwertes abfertigt. Er scheint über die Kraft dieses inzwischen tabuisierten Teufelsvertrages zu verfügen. Es stellt sich heraus, dass der mysteriöse Mann ein Schmied namens Luke ist, wobei Cecily schon lange auf der Suche nach einem Schmied war, der ein altes Schwert, das sie von ihren Vater geerbt hat, reparieren kann. Dieses Treffen setzt nun den Startschuss zu gemeinsamen Abenteuern der beiden. (anisearch.de)

the-sacred-blacksmith-2

Ja, was soll ich hier sagen. Kann man mal schauen. Cecily kann am Anfang der Serie nicht wirklich was und Luke muß sie widerwillen das ein oder andere mal retten. Schwerter, die sich in Menschen verwandeln, verwöhnte Ex-Prinzessinnen und so weiter. Erst zum Ende der Serie entwickelt sich eine spannende Geschichte und ich hoffe, dass es eine zweite Staffel geben wird, ohne wäre es echt enttäuschend.

the-sacred-blacksmith-1

Die Charaktere sind liebenswert. Die Handlung plätschert so dahin, aber man kann es sich mal ansehen. Nicht an einem Stück, aber so zwei bis drei pro Abend.  Besonders die Entwicklung zwischen Luke und Cecily macht Lust auf eine zweite Staffel

Schlagworte: ,