Kurokami

kurokami03

Kurokami

Seit dem Unfalltod seiner Mutter lebt der Schüler Keita Ibuki eher zurückgezogen und hat vor allem zu seiner alten Bekannten Akane Sano engeren Kontakt. Als Personen aus seinem Umfeld von Begegnungen mit ihrem Doppelgänger erzählen, erinnert sich Keita daran, dass das bei seiner Mutter kurz vor ihrem Tod auch der Fall war. Während eines Abendessens an einem Ramen-Stand trifft er auf ein Mädchen namens Kuro, das schon bald von einem Unbekannten angegriffen wird, den sie allerdings durch ihre übermenschlichen Kräfte besiegen kann. Sie stellt sich ihm als eine Mototsumitama vor, eine Wächterin über das koexistenzielle Gleichgewicht, und scheint auch mehr über das Phänomen der Doppelgänger zu wissen, weshalb Keita ihre Nähe sucht, was sein Leben auf dramatische Weise verändern soll. (anisearch.de)

kurokami02

Endlich mal wieder eine Serie die mich vom Anfang bis zum Ende begeistert hat.  Es wird in dieser Serie wirklich schön auf jeden Charakter eingegangen. Auch die Handlung schlägt einige Hacken und nimmt zur Mitte doch wieder eine andere Richtung. Die Gewaltdarstellung ist gerade am Anfang der Serie schon schockierend hoch. Gerade wenn es darum geht das “Doppelgänger” System aufzuzeigen, sind hier einige Szenen dabei, die einen schon schlucken lassen.

kurokami01

Ich habe mich hier von Anfang bis Ende mitreißen lassen und freue mich auf mehr dieser Machart.


Schlagworte: ,