Oktober 2009

Sie durchstöbern gerade das Archiv vom Oktober 2009.

Reha und Care

rehacare1a

Reha und Care 2009

Juhu, die Reha und Care nähert sich dem Ende. Dieses Jahr kann man der Messe einen deutlichen Fachbesucherrückgang anmerken. Die ganze Messe ist auch kleiner als letztes Jahr, 1 Halle weniger gefüllt. Auch die Temperatur bei den Raucherpausen ist unterirdisch. Die Toiletten waren aber zumindest in Halle 5 neu und gut Cool, allerdings nur ein RolliWC.

Weiterlesen »

Schlagworte:

Perry Rhodan Damals und Heute

praltneu

Perry Rhoden Heft 64 und 2511

Seit 1992 begleitet mich Perry Rhodan, mal mehr mal weniger. Ich bin heute fast 50 Jahre nach Erscheinen des ersten Heftes, in der glücklichen Lage alle Hefte von 1 bis 2511 zu besitzen. Ich habe schonmal bis ca. 600 gelesen, nun nach ca. 10 Jahren Pause habe ich wieder begonnen, allerdings bei Heft 1. Zur Zeit bin ich bei Heft 64 welches aus dem Zyklus Atlan und Arkon stammt. Aktuell ist PR bei Heft 2511 aus dem Stardust Zyklus. Ich denke das ich noch ca. 8 Jahre brauche um hier anzukommen  Grin

Obwohl ich schon einmal bis Heft 600 gelesen habe, macht es mir nichts aus, von vorne anzufangen.Meiner Meinung nach kann man der Serie nicht ansehen, dass sie schon 50 Jahre alt ist, wenn man mal davon absieht, dass man heute weiß, dass die Venus keine atembare Atmosphäre hat  Question

Im aktuellen Zyklus (den ich gerade Lese) Atlan und Arkon geht es um den Status Terras Arkon gegenüber und die Situation der Galaxie unter der Herrschaft des Robotregenten von Arkon. Es gibt hier einige filler Hefte aber die Handlung ist schon spannend und unterhaltend. Ab Heft 100 wird es nochmal etwas Träger, soweit ich mich erinnern kann, aber ab Heft 200 beginnt ja der MDL Zyklus und da bin ich schon heiß drauf. Über den aktuellen Zyklus werde ich also in ca. 8 Jahren berichten Eek!

Schlagworte: ,

Sora o Kakeru Shoujo

sorawokakerushoujo1

Sora o Kakeru Shoujo

Die Geschichte spielt im Jahr 311 nach dem Orbitalkalender: Die Menschheit hat den Weltraum besiedelt und unzählige Kolonien treiben im All umher. Die 17-jährige Akiha führt ein normales, relativ unbeschwertes Leben und ihre einzige größere Sorge ist es, dass sie keine Pläne für ihre Zukunft hat. Durch Zufall trifft sie eines Tages auf die künstliche Intelligenz “Leopard”, die die Kontrolle über eine plötzlich aufgetauchte Weltraumkolonie innehat. Durch dieses Treffen verändert sich Akihas Leben schlagartig. Nicht nur scheint Leopard ein bestimmtes Ziel zu verfolgen, auch auf ihrer Heimatkolonie mehren sich die Anzeichen für eine Verschwörung, die den Hintergrund der künstlichen Intelligenz zu betreffen scheinen. Akiha befindet sich nun im Mittelpunkt der Ereignisse und trifft in der Folge auch noch auf weitere Leute, die in die Sache involviert sind, wie das wortkarge Mädchen Honoka Kawai oder die Weltraumpolizistin Itsuki Kannagi, die es als ihre Aufgabe sieht Licht in diese Affäre zu bringen. (Anisearch.de)

Weiterlesen »

Schlagworte: ,